Unhappy - Happy

Dos and Don'ts

So lassen Sie modische Fettnäpfchen links liegen!

Damit Ihnen der modische Fauxpas erspart bleibt, hat Stilexpertin Anette Helbig die wichtigsten „Dos and Don’ts“ der Modewelt für Sie zusammengestellt. Bei der Arbeit wird korrekte und moderne Kleidung gerne gesehen, in der Freizeit darf es lässiger sein.

„Dos and Don’ts“ für Frauen

Als Business Look eignen sich das Kostüm, der klassische Hosenanzug oder das Etuikleid mit Jacke. Je höher die Hierarchie, je größer und internationaler das Unternehmen, desto dunkler werden die Farben (dunkelblau, anthrazitgrau, grau, schwarz, braun).

 

Bei der Arbeit bleiben die Schultern bedeckt, das Dekolleté dezent. Feine Strumpfhosen und geschlossene Schuhe runden das korrekte Äußere ab. Die Strümpfe werden nach der Farbe des Rock- bzw. Hosensaums ausgewählt.

 

„Don’ts“ in der weiblichen Berufswelt

– zu kurze Röcke

– zu hohe Absätze

– gemusterte Strümpfe

– nackte Beine

– Spaghettiträger

– Lederkleidung

– abblätternder Nagellack

 

Modische Fettnäpfchen, die Frau vermeiden kann

– hohe Absätze zu glänzenden oder gemusterten Leggings

– bauchfreie T-Shirts mit ausdrucksstarken Aufdrucken

– Hüfthosen mit herausschauendem String

„Dos and Don’ts“ für Männer

In der Geschäftswelt ist der dunkelgraue oder dunkelblaue Anzug mit oder ohne Nadelstreifen das bevorzugte Outfit. Auch hier gilt: je höher die Position, desto dunkler die Kleidung. Das Hemd passt zum Anzug, ob Krawatte oder nicht, hängt von der Branche ab.

 

Gürtel und Schuhfarbe harmonieren miteinander, idealerweise sind Schuhe und Strümpfe einen Tick dunkler als der Hosensaum. Im Sommer ist ein kurzärmeliges Hemd (mit Krawatte) bürotauglich, nicht jedoch bei den Führungskräften.

 

 

„Don’ts“ in der männlichen Berufswelt

– weiße (Tennis-)Socken zum Anzug

– ein verknittertes Hemd

– eine bekleckerte Krawatte

– zu lange Hosenbeine

– zu kurze Socken

– Freizeitschuhe zum Anzug

– als Chef: sichtbare Piercings

 

Modische Fettnäpfchen, die Mann vermeiden kann

– ein Hawaiihemd

– kurze Hosen mit praktischen Schlappen

– Comic-Krawatte mit „lustiger“ Krawattennadel

– ein achselfreies Feinrippunterhemd